Weißweine im MIDI Bonn

Weinschorle

 

Riesling trocken, Geschwister Köwerich, Mosel

Animierende Frucht mit viel Kernobst und etwas Zitrusobst, lebendig und frisch, leicht herbe Note am Gaumen;
Die Mutter Ludwig van Beethovens war eine geborene Köwerich!
 

Chardonnay, Weingut Pflüger, Pfalz

saftige Birnenfrucht, milde Säure, feiner Schmelz sehr ausgewogen.
 

Grauburgunder, Weingut Spiess, Rheinhessen

Feine Aromen von Zitrusfrüchten, Äpfeln, Honig und Butterkaramell. Verführerisches Frucht-Säurespiel.
 

Sauvignon Blanc QbA, Weingut Borell-Diehl, Pfalz

Frisches Aroma nach Grapefruit, Pfirsich und Stachelbeeren, angenehme Säure, leicht und erfrischend.
 

Weißburgunder, Weingut Landerer, Baden

Fruchtbetonte Nase, klar und feinsaftig. Lebendig und frisch mit etwas Mineralität am Gaumen. Schmeckt nach mehr!
 

Blanc de Noir, Mayschoss-Altenahr, Ahr

Fruchtig, beerig, saftig. Lädt zum weitertrinken ein: „Weißer aus Schwarzen“.
 

Chardonnay & Weißburgunder, Pfannebecker, Rheinhessen

Expressive Frucht mit etwas Würze, volle Substanz, komplex.
 

Lugana DOP, Cà Maiol, Italien

Noten von grünen Äpfeln, Limetten und wildem Thymian.
 

Grüner Veltliner, Weinkellerei Leth, Österreich, Wagram

Knackiger, leichter, frischer und jugendlicher Alleskönner!
 

Weissburgunder, Weingut Pawis, Saale-Unstrut

Feinfruchtige Nase mit hellen Blüten und frischer Kräuternote.
Belebend und frisch, ein Hauch Extrasüsse, gute Balance.
 

Merlot Rosé, Weingut Borell-Diehl, Pfalz

Tolles Kirscharoma, feine Frucht und Säure, leicht & erfrischend.
 

Santa Digna Riserva, Miguel Torres, Chile

Purer Geschmack von frischen Erdbeeren, Cassis und Blaubeeren.
 

IZADi Larrosa, Bodegas Izadi, Spanien

Aromen von weißen Früchten, Birne und Apfel. Elegant und frisch am Gaumen.

Rot
Weiß
Rosé
Sekt & Co